Fakultät für Kulturwissenschaften
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Praktika

IG - InitiativGruppe: Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. logo_ig_initiativgruppe

Die IG - InitiativGruppe bietet sowohl Praktika aus dem Bereich Sozialwesen für Studierende als auch Stellenangebote für AbsolventInnen verschiedenster Fachbereiche an.

World University Service (WUS)

Praktika in Afrika, Asien, Lateinamerika und Deutschland. Der World University Service bietet deutschen und ausländischen Studierenden eine Vielzahl von Praktika sowohl in den Komitees des WUS weltweit als auch in verschiedenen Partnerorganisationen an.

weltwärts - Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst

weltwärts ist ein Gemeinschaftswerk des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der Zivilgesellschaft. Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst ermöglicht jungen Menschen, sich mit finanzieller Unterstützung ehrenamtlich im Ausland zu engagieren.

ASA-Programm

Das ASA-Programm existiert seit mehr als 50 Jahren. Aus einer kleinen Studenteninitiative 1960 ist ein umfassendes Qualifizierungsprogramm geworden, an dem jedes Jahr bis zu 250 Menschen teilnehmen. Ziel des ASA-Programms ist es, dass junge zukünftige VerantwortungsträgerInnen sich langfristig und wirksam in Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland und Europa für eine global nachhaltige Entwicklung engagieren.

Im ASA-Programm kann nach Trainingsseminaren in Deutschland und Europa ein drei- bis sechsmonatiges Projektpraktikum in einer Vielzahl von Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika oder Südosteuropa absolviert werden.

Landeshauptstadt München: Sozialreferat

Die Stelle für interkulturelle Arbeit der Landeshauptstadt München (pdf, 85kb) bietet die Möglichkeit zu einem Praktikum an. Voraussetzung ist, dass das Praktikum im Rahmen eines Studiums als Pflichtpraktikum oder Wahlpflichtpraktikum angelegt ist.

Praktika werden laufend für die Mitarbeit in folgendem Themenkomplex angeboten:
→ Unterstützung von unterprivilegierten Religionsgemeinschaften in München
→ Vernetzung von religiösen und nichtreligiösen Migrantenorganisationen
→ Anerkennung der weltanschaulichen Vielfalt
→ Förderung eines Dialogs aller Weltanschauungen.
Das Praktikum ist auf eine Dauer von zwei bis vier Monaten angelegt und kann in Teil oder Vollzeit absolviert werden.

Kreisjugendring München Stadt

Der Kreisjugendring München Stadt ist immer wieder auf der Suche nach Praktikantinnen und Praktikanten für die Mitarbeit in der Abteilung für Jugendkultur und Großprojekte. Dafür sucht er gezielt an Hochschulen nach Studierenden, die Pflichtpraktika absolvieren müssen und sich im Bereich der Kultur- und Managementarbeit einarbeiten wollen.

Europe Direct Informationszentrum München

Das Europe Direct Informationszentrum München & Oberbayern informiert Bürger zu allen Fragen rund um die EU: reisen, arbeiten, umziehen, Versicherungen, Rechte, Förderprogramme, Geschichte und Institutionen der EU und sucht ab September 2017 eine studentische Praktikantin oder einen studentischen Praktikanten. Es besteht auch die Möglichkeit das Praktikum in Teilzeit zu absolvieren und richtet sich grundsätzlich an Studierende im Bachelor- oder Masterstudium. Das jeweilige Tätigkeitsfeld wird individuell gestaltet. Hier geht es zur Ausschreibung (pdf, 147kb)!

Fünf Seen Filmfestival

Das Fünf Seen Filmfestival sucht jedes Jahr PraktikantInnen und MitarbeiterInnen zur Unterstützung der Festivalorganisation in Planung und Durchführung. Das Filmfestival findet meist Ende Juli / Anfnag August im Fünfseenland statt.

DOK.fest in München

Das DOK.fest in München bietet jährlich die Möglichkeit, sich als Volunteer oder PraktikantIn zur Verstärkung des Festivalteams zu engagieren. Das Festival findet meist Anfang bis Mitte Mai statt.

Galtung-Institut für Friedenstheorie und Friedenspraxis

Das Galtung-Institut für Friedenstheorie und Friedenspraxis sucht PraktikantInnen, die bereits während ihres Studiums Interesse daran haben, berufliche Erfahrungen in der Friedens- und Konfliktforschung zu sammeln. Die Dauer des Praktikums beträgt min. 3 Monate und kann während des Semesters absolviert werden. PraktikantInnen werden gleichsam in organisatorische, ad ministrative und inhaltliche Dimensionen der Arbeit des Instituts involviert und aktiv betreut. Aktuelle Ausschreibung (pdf, 440kb)!

Open.Med

Ärzte der Welt sucht im regelmäßigen Turnus eine/n Praktikant/in für ihr Münchner Projekt open.med.

Ärzte der Welt-Netzwerk

Das Ärzte der Welt-Netzwerk sucht StudentInnen als PraktikantInnen im Bereich Langzeitprojekte im In- und Ausland (pdf, 653kb). Ärzte der Welt engagiert sich international und auch in Deutschland über 400 Gesundheitsprogrammen in knapp 80 Ländern der Erde für Menschen in Krisensituationen. Neben Soforthilfeeinsätzen leisten sie auch Wiederaufbau-, Präventions- und Entwicklungszusammenarbeit.

Fraunhofer ESK

Wissenschaft und Wirtschaft in einem Job! Das Fraunhofer ESK sucht Praktikantin/en in der Personalabteilung. Alle Informationen zu Inhalt und Bewerbung in der Ausschreibung (pdf, 145kb).

Institute of Cultural Diplomacy

The ICD Internship Project (2008-17) is a 10 year program of the Institute of Cultural Diplomacy with the main purpose to enable students who need an internship as a compulsory part of their BA or graduate studies to engage in cultural diplomacy and in doing so, to further promote cultural diplomacy and multiculturalism worldwide. (...)

LJKE Bayern e.V.

Der LJKE Bayern e.V. -­ Landesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen Bayern vertritt die Interessen von 50 bayerischen Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen in kultur‐
und bildungspolitischen Fragen. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit ist der Ausbau kultureller Bildungsangebote in ländlichen Gebieten.

Aktuell wird zum 01. Januar 2019 eine/ein JuKu‐Mobil ProjektmanagerIn (pdf, 106kb) für den Landkreis Wunsiedel i.F. gesucht (19,5 Wochenstunden, angelehnt an TV‐L 9, befristet bis 31.12.2021, Arbeitsort: Wunsiedel i. F.).

Literaturhaus München

Das Literaturhaus München sucht immer wieder PraktikantInnen aus auch dem geistes- und kulturwissenschaftlichen Bereich für ihre Ausstellungsbereiche - inkl. Aufwandsentschädigung!

Start with a Friend

Start with a Friend ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für gesellschaftliches Miteinander und die Integration geflüchteter Menschen in Deutschland einsetzt. Studierende haben dort die Möglichkeit, praktische Erfahrungen in einer jungen gemeinnützigen Organisation zu sammeln. Weitere Informationen (jpg, 934kb)!

Der Standort München wurde erst vor Kurzem gegründet, daher ist ein hohes Maß an Selbstverantwortung und Eigeninitiative möglich. Die Struktur und das Profil am Standort München können aktiv mitgestaltet werden. Bei Interesse steht Fellow und Ansprechpartnerin Katharina Paukner, Start with a Friend e.V. - Standort München, zur Verfügung: katharina.paukner@start-with-a-friend.de

Praktika in der Messebranche

(Pflicht-) Praktikum in der Messebranche (w/m)? Hier gibt es alle Informationen (pdf, 138kb)!

 

... to be continued!

Downloads