Fakultät für Kulturwissenschaften
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Katrin Lehnert

Kontakt

Research Interests

  • Small scale mobilities and bordercrossing in the 19th century
  • Nationalism and transnationalism in the 19th century
  • Migration and border(lands) theory
  • Labour market and welfare policy, unemployment, political economy

Curriculum Vitae

  • 05/2010- present Recipient of the Schroubek Fonds Östliches Europa Scholarship, Ludwigs-Maximilians-University of Munich
  • 2008- present PhD student at the Ludwigs-Maximilians-University of Munich. Currently working on a doctoral thesis on the relationship between nation building, the creation of borders, and labour mobility in the 19th century
  • 2007-2009 Research assistant at the Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde (Institute for Saxonian History and Ethnology), Dresden. Research project: „Migration und Toleranz. Historisch-volkskundliche Studien zur Einwanderung im Grenzraum Sachsen, Böhmen und Schlesien während des 19. Jahrhunderts“ (“Migration and Tolerance. Historical and Ethnological Studies on Immigration in the Border Region between Saxony, Bohemia and Silesia during the 19th Century”), funded by Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (Saxonian Ministry of Science and the Arts)
  • 2007 M.A. (Magister Artium) in European Ethnology and Spanish at the Humboldt University of Berlin. Thesis work: welfare policy and the public discourse about unemployment in Germany

Publications

Books

  • 2010 with Irene Götz/Barbara Lemberger/Sanna Schondelmayer (eds.), Mobilität und Mobilisierung. Arbeit im sozioökonomischen, politischen und kulturellen Wandel, Frankfurt/M./New York: Campus (forthcoming).
  • 2010 with Lutz Vogel (eds.), Transregionale Perspektiven: Kleinräumige Mobilität und Grenzwahrnehmung im 19. Jahrhundert, Leipzig: Thelem (forthcoming).
  • 2009 «Arbeit, nein danke»!? Das Bild des Sozialschmarotzers im aktivierenden Sozialstaat, München: Utz.

Articles

  • 2011 „multilocal locals: Grenzfälle mobiler Praxen und ihre nationale Vereindeutigung im 19. Jahrhundert”, in: Reinhard Johler/Max Matter (eds.): Mobilitäten. Kulturanalytische Perspektiven auf Europa in Bewegung. 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Freiburg 2009 (forthcoming).
  • 2010 with Lutz Vogel, „Das Ziel liegt am Wegesrand: Arbeitsmobilitäten in der Oberlausitz des 19. Jahrhunderts“, in: Winfried Müller/Swen Steinberg (eds.), Menschen unterwegs. Die via regia und ihre Akteure. Begleitband zur 3. Sächsischen Landesausstellung via regia – 800 Jahre Bewegung und Begegnung (forthcoming).
  • 2009 „Wo ist »drinnen«, wo ist »draußen«? Die Wirkung sozialpolitischer Integrationsinstrumente, widerständige Erwerbslose und wie die Medien diese disqualifizieren“, in: Irene Götz/Barbara Lemberger (eds.), Prekär arbeiten, prekär leben. Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf ein gesellschaftliches Phänomen, Frankfurt/M. /New York: Campus, pp. 109-138.
  • 2009 „»Sozialschmarotzer« versus »Arbeitskraftunternehmer«. Aktuelle Hintergründe der Sozialmissbrauchdebatte“, in: Gerrit Herlyn/Johannes Müske/Klaus Schönberger/Ove Sutter (eds.), Arbeit und Nicht-Arbeit. Entgrenzungen und Begrenzungen von Lebensbereichen und Praxen, München/Mering: Rainer Hampp, pp. 245-263.
  • 2008 „Arbeitslos und Spaß dabei. Von glücklichen Arbeitslosen und anderen Unintegrierbaren“, in: Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (ed.), Nichtstun …in der neuen Gesellschaft, Berlin, pp. 146-153.
  • 2005 with Astrid Homann, „Die doppelgesichtige Macht. Utopische Ästhetik und Gewalt der Negation in den Portraitfotografien Erna Lendvai-Dircksens“, in: Berliner Blätter. Ethnographische und ethnologische Beiträge. Sonderheft 36, pp. 160-169.

Conference Reports

  • 2009 with Johannes Müske, „Mobilität und Mobilisierung. Arbeit im soziokulturellen, ökonomischen und politischen Wandel. Tagung der Kommission Arbeitskulturen in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde, München, 26.-28. März 2009“, in: Zeitschrift für Volkskunde 105 (2009), H. 2, pp. 271-277.
  • 2008 with Martina Jackenkroll/Anja Mede, „Zwischen Emotion und Kalkül. 'Heimat' als Argument im Prozess der Moderne. 27.03.2008-28.03.2008, Dresden“, in: H-Soz-u-Kult, 24.04.2010, URL: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=2235.
  • 2007 „Grenzgebiet als Forschungsfeld. Aspekte der ethnographischen und kulturhistorischen Erforschung des Grenzlandes. 09.11.2007-11.11.2007, Liberec/Tschechien“, in: H-Soz-u-Kult, 24.04.2010, URL: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=1881.