Fakultät für Kulturwissenschaften
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Aktuelles aus dem Studienbüro

Wichtige Termine der Fakultät für Kulturwissenschaften der LMU

  • Bewerbungsfrist LMU Mentoring
    • Im Namen der Dekanin und der MentorInnen des LMU-Mentoring-Programms erinnern wir an die Ausschreibung mit der Ausschreibungsfrist 31.10.2017.

      Das LMU-Mentoring-Programm ist seit 1.10.2017 dezentral auf der Ebene der Fakultäten verankert. Die aktuelle Ausschreibung richtet sich an qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ab der Postdoc-Phase, die eine Berufung als Professorin/Professor anstreben.

      Bewerbungen sind bis 31.10.2017 elektronisch an mentoring@dekanat.fak12.uni-muenchen.de zu richten.

      Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgender Webseite.

  • Sie möchten ein Semester oder ein Jahr im Ausland studieren?

    Beratung und Bewerbung über das ERASMUS-Büro der Fakultät.
    Anmeldung zur Beratung jederzeit unter erasmus12@dekanat.fak12.uni-muenchen.de.

  • Nächste Bewerbungsfristen:

    • 15.09.2017 Venice International University - für Frühjahrsemester 2018 mit dem Schwerpunkt Globalization Program

    • 15.12.2017 LMUexchange - für ein Studium an einer Partnerhochschule der LMU in Nordamerika, Mittelamerika und Karibik (einschließlich Ecuador), Südafrika und Asien für das im September 2018 beginnende akademische Jahr

    • 31.01.2018 Erasmus+ Programm - für Auslandsaufenthalte im WS 2018/2019 und/oder SoSe 2019.

Aktuelle Praktika, Studienaufenthalte und Sprachkurse

  • Die Organisation DAKSHINA, die u.a. in der Entwicklungszusammenarbeit engagiert ist, bietet EthnologiestudentInnen Praktikumsplätze an. Ausschreibung (pdf, 184kb)!
  • Die Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. sucht für die Geschäftsstelle in München für den Zeitraum von Februar bis April 2018 im Bereich CHILDREN Entdecker eine/n Praktikantin/Praktikanten. Ausschreibung (pdf, 172kb)!
  • (Pflicht-) Praktikum in der Messebranche (w/m)? Hier gibt es alle Informationen (pdf, 138kb)!
  • Das Europe Direct Informationszentrum München & Oberbayern sucht ab September 2017 eine studentische Praktikantin oder einen studentischen Praktikanten. Es besteht auch die Möglichkeit das Praktikum in Teilzeit zu absolvieren und richtet sich grundsätzlich an Studierende im Bachelor- oder Masterstudium. Das jeweilige Tätigkeitsfeld wird individuell gestaltet. Ausschreibung (pdf, 147kb)!
  • Das Galtung-Institut für Friedenstheorie und Friedenspraxis sucht PraktikantInnen, die bereits während ihres Studiums Interesse daran haben, berufliche Erfahrungen in der Friedens- und Konfliktforschung zu sammeln. Die Dauer des Praktikums beträgt min. 3 Monate und kann während des Semesters absolviert werden. PraktikantInnen werden gleichsam in organisatorische, ad ministrative und inhaltliche Dimensionen der Arbeit des Instituts involviert und aktiv betreut. Ausschreibung (pdf, 440kb)!
  • Das Ärzte der Welt-Netzwerk sucht StudentInnen als PraktikantInnen im Bereich Langzeitprojekte im In- und Ausland (pdf, 653kb). Ärzte der Welt engagiert sich international und auch in Deutschland über 400 Gesundheitsprogrammen in knapp 80 Ländern der Erde für Menschen in Krisensituationen. Neben Soforthilfeeinsätzen leisten sie auch Wiederaufbau-, Präventions- und Entwicklungszusammenarbeit.
  • Wissenschaft und Wirtschaft in einem Job! Das Fraunhofer ESK sucht Praktikantin/en in der Personalabteilung. Alle Informationen zu Inhalt und Bewerbung in der Ausschreibung (pdf, 145kb).
  • The ICD Internship Project (2008-17) is a 10 year program of the Institute of Cultural Diplomacy with the main purpose to enable students who need an internship as a compulsory part of their BA or graduate studies to engage in cultural diplomacy and in doing so, to further promote cultural diplomacy and multiculturalism worldwide. (...)

Informationen und Veranstaltungen für Studierende und Doktoranden an der LMU

  • Praxismodul Flüchtlingsrecht der Juristischen Fakultät in Kooperation mit verschiedenen in der Flüchtlingsarbeit tätigen Einrichtungen: Ziel des Praxismodules ist es, den Studierenden einen umfassenden Einblick in die juristischen und praktischen Aspekte der Arbeit mit Flüchtlingen zu ermöglichen. Hier alle relevanten Informationen.
  • Agentur für Arbeit: Seminare und Beratungsgespräche zur Unterstützung im Übergang von der Hochschule ins Berufsleben durch Berater für Akademische Berufe.

  • Das Angebot von Student und Arbeitsmarkt vermittelt den Studierenden der Ludwig-Maximilians-Universität München eine Reihe von Zusatzqualifikationen, die sowohl zur Berufsorientierung als auch zur Berufsvorbereitung dienen können.

  • Das Mentoringprogramm tandemPLUS unterstützt Studierende der LMU mit Familien- oder Pflegeverantwortung. Das Programm wurde von der Universitätsfrauenbeauftragten initiiert, um Diversität und Chancengleichheit an der LMU zu fördern. MentorInnen werden mit einem Hilfskraftvertrag (4 SWS) vergütet. Ab 1. Mai 2017 startet die neue Bewerbungsphase für das Mentoringprogramm (pdf, 135kb). Außderdem gibt es folgende hilfreiche Programme der Frauenbeauftragten:
  • Das Peer-to-Peer-Mentoring Programm (kurz: P2P-Mentoring), welches an das LMU Center for Leadership and People Management angegliedert ist, erleichtert StudienanfängerInnen den Studieneinstieg, indem es ihnen erfahrene Studierende des gleichen Fachs als MentorInnen zur Seite stellt. Das Angebot gilt auch für Studierende, die sich im Übergang vom Bachelor- zum Master-Studium befinden, und ist kostenfrei.
  • TutorPlus: TutorenInnenausbildung im Rahmen von Lehre@LMU:
    • Das Team von TutorPlus unterstützt mit unterschiedlichen Trainings und Workshopangeboten, Lehrberatungen, Coachings sowie individueller Begleitung. Die Ausbildung ist kostenlos und wird im Rahmen des Zertifikats Hochschullehre der bayerischen Universitäten für die Vertiefungsstufe anerkannt.
    • In der TutorPlus Infomappe sind alle Termine und Informationen auf einen Blick zusammengestellt!
    • Die Ausbildungskohorten starten jeweils im September. Hierzu stellt TutorPlus weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen sowie Daten und Fakten auf deren Website zur Verfügung.
    • Weitere Informationen hier im Studienbüro oder direkt bei TutorPlus.
    • In der Fakultät für Kulturwissenschaften bietet Prof. Dr. Thomas Reinhardt thomas.reinhardt@ethnologie.lmu.de jedes Semester eine Methoden- und Didaktikschulung an. Die Veranstaltung ist offen für Studierende, Lehrbeauftragte und Angehörige des akademischen Mittelbaus.
  • Studieren mit Kind: Hilfestellung und Unterstützung bei der Studienplanung bietet die Beratungsstelle "Studieren mit Kind" der Zentralen Studienberatung der Ludwig-Maximilians-Universität München, Ludwigstraße 27/I. Weitere Informationen in der Boschüre der Beratungsstelle.
  • Das LMU Entrepreneurship Center (LMU EC) der Ludwig-Maximilians-Universität München will Studierenden und AbsolventInnen für eine eigene Gründung begeistern und sie bei der Realisierung ihrer Gründungsidee unterstützen. Das Center ist auch für Informationen zu aktuellen Praktikumsplätzen interessant. Genauere Informationen, Newsletter und alle Kontakte...
  • Die Veranstaltungsreihe "Innovationsgeist"ist ein Qualifizierungsprogramm der LMU. In einer Seminarreihe und in Camps werden Studierenden Fachkenntnisse und Soft Skills vermittelt, um eigene Projektideen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei kann es sich um Gründungsprojekte (z.B. freiberufliche bzw. selbstständige Tätigkeiten oder eine mögliche Unternehmensgründung) handeln, wie auch um nicht-wirtschaftliche und studentische Projekte.

    "InnovationsGeist" ist für Studierende aller Fachrichtungen und Semester offen und kostenfrei. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die die gesamte Reihe besuchen, erhalten ein Zertifikat.

  • Das Programm des LMU Center for Leadership and People Management richtet sich in erster Linie an Lehrende, aber darüber hinaus auch an DoktorandInnen (siehe hierzu im Folgenden).

Informationen und Veranstaltungen für Lehrende

  • Das Programm des LMU Center for Leadership and People Management richtet sich in erster Linie an ProfessorInnen, PrivatdozentInnen, HabilitandInnen und Postdocs, aber darüber hinaus auch an DoktorandInnen:
  • Das Multiplikatoren-Projekt des LMU Center for Leadership and People Management hat unter dem Motto "Für Lehre begeistern. Kompetent lehren." zum Ziel, besonders engagierte Lehrende aller Fakultäten der LMU dabei zu unterstützen, die Qualität der Lehre zu fördern. Sie sind Ansprechpartner für KollegInnen und führen selbstgewählte, bedarfsorientierte Projekte zur Förderung guter Lehre durch. Die Multiplikatoren werden bei der Umsetzung ihrer Projekte umfassend unterstützt. Ein breites Weiterbildungsangebot, professionelles Coaching, Hilfskräfte sowie Begleitung und Beratung durch das Multiplikatoren-Projektteam sichern den Projekterfolg.
    • Bewerbung für den 7. Multiplikatoren-Jahrgang (Mai 2018 - April 2019) bis einschließlich 9. Dezember 2017!
  • Das Team der Internen Weiterbildung der LMU (Referat II.6) macht Mitarbeiter auf freie Plätze in seinen Seminaren aufmerksam:
  • Im Rahmen des neuen Erasmus Plus Programms haben sich die Bedingungen der Dozentenmobilität (bezahlter Aufenthalt mit Unterrichtseinheiten an den Partnerhochschulen) verändert und wesentlich verbessert. DozentInnen bekommen nun feste Tagessätze, Reisekostenerstattung und längere Aufenthaltszeiten. Alles über die Dozentenmobilität.